BEHANDLUNG

Kosten

  • Anerkennung bei der Krankenkasse, Zusatzversicherung. Bitte klären Sie ab, ob und wieviel Ihre Kasse bezahlt. Mein Stundenansatz beträgt Fr. 120.- für die Anamnese und die Repertorisation.

Ort

  • Gespräche finden in meinem Behandlungsraum statt. Regional komme ich gerne zu Ihnen nach Hause. Wenn Sie krank sind, ist das für Sie angenehmer. Bei Kindern ist eine Anamnese zu Hause vorteilhafter, da sie sich dort wohler fühlen.

Vorbereitung

  • Als Vorbereitung für die Behandlung bearbeiten Sie einen Fragebogen (zum Herunterladen unter Diverses). Es ist sehr hilfreich, wenn Sie diesen so genau wie möglich ausfüllen.

Gespräch

  • Ein Erstgespräch ist die Grundlage für die Mittelwahl. Die Symptome werden genau erfragt. Dazu gehört ein umfassendes Bild der zu behandelnden Person, um das passende homöopathische Arzneimittel zu bestimmen. Anschliessend werte ich (ohne Ihre Anwesenheit) die Informationen der Fallaufnahme aus (Repertorisation) und bestimme sorgfältig die Arznei.

Arzneimittel

  • Eine Homöopathische Behandlung erfolgt mit kleinen weissen Kügelchen oder Tropfen. Der Wirkstoff ist aussen auf diesen weissen Kügelchen, weshalb sie nicht mit den Fingern berührt werden sollten. Über die Schleimhaut im Mund geht der Wirkstoff direkt ins Blut und kann so im Körper wirken. Die Arznei findet im Organismus ihren eigenen Weg. Diesen Weg können wir nicht beeinflussen. Die Person verspürt nach der Mitteleinnahme Veränderungen und kann diese nicht erklären (z.B. Erkältung ähnliche oder grippale Beschwerden). Reaktionen, die nach ein paar Tagen wieder vorbei sind. Diese Erstreaktionen sind wichtig für den Heilungsverlauf.

Zu beachten

Folgende Substanzen können die Heilwirkung stören oder aufheben:

  • Kampfer oder kampferhaltige Produkte (z.B. Vicks, Migränestifte, Erkältungsbäder, Sportsalben etc.)
  • Starke Ätherische Öle, Menthol, Kräutertees wie Pfefferminze oder Kamillentee.
  • Reduzieren sie möglichst ihren Kaffeekonsum.
  • Medikamente, Antibiotika (bisher eingenommene Medikamente können Sie weiterhin einnehmen, gemäss Besprechung)


Homöopathische Heilkunst ist eine ganzheitliche Heilmethode. Nur ein Arzneimittel, das ähnlich zu den körperlichen Symptomen und zum Charakter des Menschen ist, kann ihn heilen.


Adresse

Bettina May
dipl. Homöopathin SkHZ
Müllerwis 4
8335 Hittnau

Natel: 079 673 09 37


Termine von Montag – Freitag nach Vereinbarung, teilweise Samstag möglich

Angebot
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Konstitutionsbehandlung
  • Chronische- & Akut-Erkrankungen

Krankenkassenanerkannt

Ich bin bei den gängigsten Schweizer Krankenkassen anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, wie hoch die Vergütung meiner Leistungen sein wird.


© 2018 Bettina May Kontakt